WSL Logo
Insektenhotel in der Schachtel

zurück     weiter
Material zum Insektenhotel in der Schachtel

zurück     weiter

Materialbedarf

Schachtel, Bohrer, Watte, Bleistift

Die Scheibe ist nicht zwingend erforderlich. Wegen der notwendigen Verdunkelung kann sie sogar entfallen. Hier gehörte sie zur Verpackung eines Messersets, war paßrecht und sauber gearbeitet und wurde deshalb weiter verwendet. Die Bohrungen an den Seiten wurden nicht alle mit Plastikröhrchen bestückt. Das hat zwei Gründe. Zum Einen sollen die Insekten einen freien Zugang zum Innenraum haben, um auch die zweite Hälfte der Röhre nutzen zu können und zum Anderen sollen Florfliegen einen Raum zum Überwintern haben. Fall die Schachtel etwas mehr Höhe hat als diese hier, kann man auch Schlitze für Schmetterlinge vorsehen. Viele suchen als Winterquartier trockene und zugfreie dunkle Räume auf.

 

Insektenhotel mit belegter BrutzelleInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der Schachtel

zurück     weiter
Meine Videos über Insekten bei You Tube - Meine Tiergeschichten
www.psychiaterbuch.de