WSL Logo Insektenhotel in der Schachtel www.psychiaterbuch.de  

zurück     weiter
Material zum Insektenhotel in der Schachtel

zurück     weiter

Der fertige Kasten (Schachtel) in der Insektenbude

Die obere Schachtel ist die Marzipanschachtel, in der 2009/2010 eine Hornisse überwinterte. Die untere Schachtel wurde Anfang Juni 2010 angefertigt und in der Insektenbude angebracht. Während die obere etwas kleinere Schachtel nur auf der rechten Seite Bohrungen hat, wurden an der unteren Schachtel die Bohrungen auf beiden Seiten angebracht. Die Hartfaserpappe hinter den beiden Schachteln ist der Rest einer aus DDR-Zeiten stammenden Wabentür. Die vielen wabenförmigen Hohlräume aus Papier wurden mit Durchstichen miteinander verbunden und sind ideale Winterquartiere für Insekten. Das alte braune Lüftungsgitter ganz links im Bild dient neben einigen Bohrlöchern als breitflächiger Zugang.

Insektenhotel mit belegter BrutzelleInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der Schachtel

zurück     weiter
WSL - Hamburg - Naturtagebuch - Dänemark - Edels Webseite - Tiergeschichten