Navigation
ein / aus
Insektenhotel zum Mitnehmen.
Na sowas! Eine Insektenschachtel!

Ende Mai 2010 bot mir Edel eine kleine Schachtel an

und meinte, du kannst doch immer alles gebrauchen. Die kleine hübsche Schachtel aus Sperrholz war die Verpackung für ein Eßbesteck mit einem Akrylglasdeckel zum Schieben. Zum Wegwerfen war mir das zu Schade. In die linke und rechte Seite aus Holz bohrte ich mit einem 10 mm Bohrer diverse Löcher, in die später die vorbereiteten Trinkhalme aus Plastik gesteckt wurden. Damit die Röhrchen atmungsaktiv bleiben, wurde Watte eingeschoben, und zwar bis in die Mitte des Röhrchens. Dazu braucht man einen Bleistift und schiebt mit der angespitzten Seite die Watte in das Röhrchen. Mit der Rückseite eines passenden Bohrers schiebt man dann die Watte bis zur Mitte. Dabei hält man mit einem zweiten Bohrer von der anderen Seite gegen und dreht beide Bohrer unter leichtem Druck entgegengesetzt. So entstehen zwei Brutzellen mit einem sauberen Abschluß. Ob die Brutzellen auch vom Innenraum der Schachtel aus angenommen werden, muß sich erst noch herausstellen. Einige Röhrchen wurden nicht verschlossen. So entstanden Durchlässe zum Innenraum, den später vielleicht auch Florfliegen zum Überwintern nutzen. Eine Zelle war schon weinige Tage nach der Fertigstellung besetzt.

Das letzte Foto zeigt meine "Insektenbude" von innen. Die obere Schachtel war einmal eine Zigarrenschachtel, in der im Winter 2009/2010 eine Hornissenkönigin in einer Plastikröhre überwinterte.

Wie sie im nächsten Frühjahr erwachte, kann man bei YouTube sehen.

Insektenhotel mit belegter BrutzelleInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der SchachtelInsektenhotel in der Schachtel

6. Bild:
Die untere Schachtel ist die hier beschriebene Schachtel. Die Akrylglasabdeckung wurde mit einem Sperrholzbrettchen abgedunkelt. Die Schachtel ist so aufgehängt, daß man sie leicht entfernen und von hintgen betrachten kann.

WSL - Hamburg - Naturtagebuch - Dänemark - Edels Webseite - Tiergeschichten - Bahn - Modelleisenbahnklub
Danke für Ihren Besuch - Meine Tiergeschichten - Bücher über Tiergeschichten
www.psychiaterbuch.de